Pages Menu
Categories Menu

Wie du Burnout und Boreout vorbeugen kannst

 

 

Was für eine Business-Woman bist du?

Fällt es dir leicht Geld zu verdienen, allerdings tust du dich schwer damit innovative Inhalte zu schöpfen?

Oder bist du der kreative Luftikus, der Visionär und Träumer, dem es schwer fällt seine kreativen Ideen umzusetzen?

Ist “machen-machen” deine Devise oder “erst einmal abwarten und Tee trinken”?

Bist du der Macher…

Dann achte darauf, dass du dir mehr Zeit für dich nimmst.

Du brauchst Zeiten zur Reflexion, Kontemplation und Meditation.

Vielleicht magst du täglich spazieren gehen und dabei dein Handy zu Hause lassen!?

Bist du der Visionär …

Dann komm ins TUN. Schau was du täglich konkret erarbeiten kannst, um deinen Traum real werden zu lassen.

Überlege nicht lange, sondern mach einfach! Trau dich ♥

Fehler zu machen ist normal, daraus lernen wir. Wir wachsen an ihnen.

Im heutigen Video erfährst du, wie du TUN und bewusstes NICHTSTUN in Einklang bringen kannst:

 

 

Ich hoffe ich konnte dich wieder einmal inspirieren!

Hast du dir schon die WOW-Guideline “8 Schritte für ein einzigartiges Online-Business” geholt? 

Nein? Dann, komm folge mir …

Alles Liebe
Suraya

PS: Dich interessiert WOW.

Dann vereinbare hier einen Termin, damit wir schauen, ob WOW das richtige Coaching-Programm für dich ist!

 

Ähnliche Beiträge

Wie du leichter arbeiten kannst     Arbeiten läuft leichter, wenn du dein Business auf die weibliche Art führst.  Das bedeutet, dass dein Wesen und dein Selbstausdruck...
Wie du dein Business entspannt aufbaust     Möchtest du ein Leader der neuen Zeit sein und deinen Beitrag leisten, damit die Welt ein besserer Ort wird? Dann führe dich selbst...
Wie du ein Online-Angebot mit Wow-Effekt kreierst     Nachdem du im vorherigen Blogbeitrag herausgefunden hast, wie du dich als vielseitiger Coach, Berater, Trainer spitz positionieren k...
Opt In Image
Hat dir das gefallen?
Wenn du öfters inspiriert werden möchtest, dann lass uns in Kontakt bleiben!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.