Pages Menu

SeitenIntroBild960

 

 

7 Tricks, wie du mehr Leichtigkeit in deinem (Coaching-) Business erleben kannst

 

 

1 Beende den „Reaktions-Modus“

 

Dass dein Default-Modus der Reaktions-Modus ist, erkennst du daran, dass du automatisch ans Telefon ran gehst, wenn es klingelt oder auf eine E-Mail antwortest, die gerade in dein Postfach geflattert kommt.

Was solltest du stattdessen tun?

Anhalten und dich fragen:

Was tut mir gut?

Ist es JETZT gut für mich ans Telefon dran zu gehen oder auf diese E-Mail zu antworten?

 

 

2 Trau dich die „perfekte Welle“ zu reiten

 

Du erkennst, dass du NICHT im Flow bist und mit der Leichtigkeit mit gehst, indem du nach einem kreativen Impuls etwas zu tun, in den Kopf gehst, hinterfragst, zweifelst … und Puff ist die Leichtigkeit und Freude des Moments verflogen.

Geniesse die Unbekümmertheit, Einfachheit und Freiheit, die dich in diesen magischen Momenten der Inspiration erfüllen.

ATME tief ein und aus. Sage dir: Ja, ich gehe mit, mit dieser neuen Energie und vertraue, dass es Früchte tragen wird.

 

 

3 Erlaube dir gut genug zu sein

 

Wenn dir Situationen, wie zuvor bei Punkt 2 beschrieben durch die Lappen gehen, weil du dich von deiner Muse überrumpelt fühlst, dann bist du höchstwahrscheinlich ein Perfektionist.

Vielleicht surfst du auch manchmal die Welle bis deine anfängliche Leichtigkeit in Schwere umschlägt.

Plötzlich wird es zäh, weil du zu sehr überprüfst und verbesserst. Und du wirst unsicher, haderst mit dir, ob das Ganze überhaupt so eine gute Idee war.

Mein Tipp: Lass Fünfe gerade sein! Es ist gut genug, so wie es ist.

„Perfekt“ werden wir nie sein, das ist eine Illusion.

 

 

4 Folge deinem eigenen Rhythmus

 

Dass du falsch getaktet bist, erkennst du daran, dass du dich oft energielos bei deiner Arbeit fühlst.

Daran, dass du dich regelrecht zwingen musst weiter zu arbeiten oder, dass du es kaum schaffst dich loszureissen, um mal eine Pause zu machen.

Horche nach innen, denn da spielt die Musik und vergleiche dich nicht mit anderen. Du hast DEIN eigenes Tempo vorwärts zu gehen, Inhalte zu erarbeiten und neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Dein Tempo richtet sich danach, WAS dein Körper WANN braucht.

Wenn du merkst, dass du eine Pause brauchst und keine Lust mehr hast zu arbeiten, dann hör auf und schau worauf du stattdessen Lust hast.

 

 

5 Erkenne das Leben, als das was es ist: ein Spiel

 

Du nimmst das Leben ganz allgemein ziemlich schwer … Ist das so?

Dann versuche dies: Wenn du dich von deiner Arbeit gestresst, erdrückt oder überfordert fühlst, dann steig aus dem Film aus, in dem du die Hauptrolle spielst.

Kündige! Erkläre dem Regisseur, dass du nur noch Lust auf leichte Kost hast.

Geh innerlich einen Schritt zurück und lass alles los.

Erlaube dir eine Auszeit und spüre, was wirklich zu dir passt.

Welchen Weg möchtest du stattdessen gehen – in welchem Film mitspielen – weil er dir Leichtigkeit & Freude schenkt?

 

 

6 Geh den leichten Weg

 

Vielleicht hat man dir erzählt das Leben sei ein Kampf und, dass es unehrenhaft ist den leichten Weg im Leben zu nehmen.

Das hast du ihnen geglaubt, wenn du das Gefühl hast ständig gegen Windmühlen anzukämpfen.

Im Business stellst du dir die Hürden meistens zu hoch. Arbeiten bedeutet für dich: Viel Neues zu tun, das dir schwer fällt und Dinge bei denen du nicht in deinem Element bist.

Schau, was dir leicht von der Hand geht und stärke deine Stärken, denn das macht dich zum Experten.

 

 

7 Genieße es dich leicht zu fühlen, es ist dein natürlicher Zustand

 

Leichtigkeit ist nichts das wir erlangen müssen, sie ist längst da.

Wäre nicht unser Kopf, der es liebt die Dinge komplizierter zu machen, als sie sind, dann würden wir den lieben, langen Tag im Paradies der Einfachheit, Leichtigkeit und Freude Salsa tanzen.

Jedes Mal, wenn sich etwas schwer anfühlt:

Halte inne. Lass los und spüre, dass Leichtigkeit dein Ur-Zustand ist.

Und erkenne, wie du um das Leichte und Einfache, tausend Gedanken und Vorstellungen drum herum gesponnen hast.

Bleib bei der Einfachheit, denn sie macht dich frei.

  

Hat dir dieser Text gefallen? Ich hoffe jaaaa :-)

Wenn du gerne lernen möchtest mehr Ruhe, Leichtigkeit & Freude im Business zu erleben, dann gefällt dir vielleicht mein Online Coachingpgrogramm Biz Bliss. Schau doch mal hier vorbei, wenn du magst.

 

Hallo, ich bin Suraya Baumeister, KreativGuide & Autorin.

Ich unterstütze Coaches, Berater & Trainer beim Aufbau ihres (Online-)Business mit Wow-Effekt und helfe ihnen mehr Leichtigkeit zu erleben.

2010 bin ich in die Schweiz, an den Lago Maggiore, ausgewandert. Ich liebe meine Hündin Bonni, meditieren, malen, tanzen und albern sein. In der Natur bin ich am liebsten, denn da kann ich am besten auftanken. 

Opt In Image
Hat dir das gefallen?
Wenn du öfters inspiriert werden möchtest, dann lass uns in Kontakt bleiben!