Pages Menu
Categories Menu

Bist du im Flow, dann läuft es leicht

 

 

Was, wenn du überdurchschnittlich viel Geld verdienen möchtest, dafür aber viel weniger arbeiten willst, als bisher?

Wie geht das denn zusammen? So viele sagen doch, dass du hart arbeiten mußt, wenn du erfolgreich sein willst.

Oder kommt jetzt schon wieder so ein nerviger Beitrag á la: „Wie du in nur 8 Wochen 6-stellig verdienst“? Nein, keine Sorge, damit langweile ich dich nicht.

Bleib bitte offen. Es gibt die „smarte“ Variante. Das Ding mit dem Flow und dem achtsamen Schöpfen aus deinem Sein heraus. Damit du arbeiten neu, anders und viel leichter erlebst.

Lass uns deinem Selbstausdruck auf die Schliche kommen!

Was, wenn du spürst, dass arbeiten anders sein kann, als du es bisher erfahren hast?

Glaubst du, dass du es nie gebacken bekommen wirst, faul du zu faul bist. Weil du gar keinen Bock mehr hast, dich abzurackern. Wofür denn, Geld macht ja auch nicht glücklich …

Was, wenn du dich so sehr danach sehnst einfach nur zu SEIN? Du bist genug irgendwelchen Zielen hinterher gerannt. Das hat dich nur ausgelaugt. Du bist müde und magst nicht mehr.

Ich weiß genau wie es dir geht. Auch ich mag das so nicht mehr. Geld zu verdienen darf anders gehen!

Wir dürfen und können Arbeit als etwas Schönes erfahren. Es darf leichter laufen, wir dürfen viel Freude dabei empfinden, es darf uns erfüllen.

Bedeutet das dann, dass du deinen Kunden das Geld aus der Tasche ziehst, weil du überhöhte Preise hast?

 

Horche in dich und fühle selbst
Nein, hier muss keiner den Kürzeren ziehen!

Arbeiten darf für dich leicht sein. Das bedeutet doch nicht, dass deine Arbeit weniger wertvoll ist.
(Löschen wir den Gedanken: „Nur harte Arbeit ist gute Arbeit!“ Delete, weg damit!)

Du kannst deine Kunden zu den Resultaten führen, die sie sich wünschen und viel mehr Leichtigkeit erfahren, als du vielleicht für möglich hältst.

Es gibt Kunden, die gerne mehr bezahlen, weil sie wissen was sie bekommen. Sie erkennen den Wert deiner Arbeit!

 

Ok, du hast verstanden, dass du online leichter Geld verdienen kannst. Auch, weil du Online Inhalte erstellen kannst, die deinem Kunden zusätzlich zur gemeinsam mit dir verbrachten Zeit, einen Mehrwert bieten.
Dadurch kannst du ein höheres Honorar verlangen, denn du tauschst nicht mehr deine reine Arbeitszeit gegen Geld.

Trau dich und beginne für deinen Traum loszugehen! Tu etwas dafür, mach deinen Traum zum Ziel!
Schau, was dich bisher davon abhält.

Frage dich: „Was ist das Schlimmste, das mir passieren kann, wenn sich dieser Traum erfüllt?“

Was sabotiert dich, ambitioniert dein Online-Business aufzubauen?
Warum kommst du immer wieder ins Stocken, statt es durchzuziehen? Warum nimmst du dir nicht mehr Zeit dafür?

Und achte unbedingt darauf in welcher Energie du dich vorwärts bewegst!
Arbeitest du aus einer Motivation heraus von „um … zu“?

Tust du es, weil du endlich Online-Coach sein willst oder tust du das aus deinem inspirierten Schöpfungstanz heraus?
Genießt du beim Tun dein SEIN?
Folgst du dabei deinem Selbstausdruck?
Tust du es, weil es dich JETZT erfüllt?

 

Wenn es dich nicht von Anfang an erfüllt, wird es dich auch später nicht erfüllen!

 

Achte darauf, dass du das was du schöpfst mit Liebe tust. JETZT lebst du. Dieser Moment zählt.

Also, noch einmal:
1. Finde heraus, warum du eigentlich gar kein Online-Business haben möchtest. Was macht dir Angst damit erfolgreich zu sein? Erkenne womit du dich sabotierst und entschärfe es.

2. Schöpfe, das was du in Freude tun kannst. Finde heraus, wie sich dein Selbst in deinem Business ausdrücken möchte. Gib dir die Erlaubnis, dass ab sofort arbeiten für dich anders, neu und viel, viel leichter ist.

Alles Liebe,
Suraya

PS: Erlaube dir mit deinen Wunschkunden zusammen zu arbeiten, das bringt dir auch eine Menge Freude und viel mehr Leichtigkeit.

 

PPS: Möchtest du, dass ich dir zeige, wie du beim Aufbau deines Online-Business mit WOW-Effekt viel mehr Leichtigkeit erleben kannst? Dann lass uns jetzt sofort reden! Ich weiß wie es dir geht, denn ich fand das auch alles sehr überfordernd und habe unnötig gelitten. 😌 Ich zeige dir, wie du die Abkürzung nehmen kannst!
Treffen wir uns zu einem kostenfreien Erstgespräch, das dir Klarheit über deine nächsten Schritte bringt. Schick mir einfach – am besten sofort – eine Nachricht! (Vor Weihnachten habe ich nur noch 2 VIP-Coachingplätze zu vergeben.)

 

Opt In Image
Hat dir das gefallen?
Wenn du öfters inspiriert werden möchtest, dann lass uns in Kontakt bleiben!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest