Pages Menu
Categories Menu

Du darfst deine Weiblichkeit im Beruf leben

 

 

Deine Weiblichkeit kannst du leben, indem du deine SANFTHEIT UND LIEBE frei fließen läßt.

Das ist nichts, was du verstecken mußt. Menschen ohne Liebe zu führen, sie nur als Arbeitskraft zu sehen, ist längst veraltet.

Wir wollen als Individuum gesehen werden und brauchen mehr Freiheit, wir wollen uns mit unseren kreativen Ideen ausdrücken.

Gerade viele Frauen glauben, sie seien zu sanft für die Berufswelt und leben daher ihre Weiblichkeit nicht. Sie glauben sie müssen sich mehr “Ellenbogen” antrainieren, um die Karriereleiter hoch klettern zu können. Doch damit liegen sie total falsch.

Auf lange Sicht gesehen siegt immer die Liebe!

 

Und, daher ist es wichtig, dass wir uns mit unserer Weiblichkeit leben. Frauen, die es im Beruf zu etwas geschafft haben, weil sie ihre männlichen Qualitäten gestärkt haben, brennen mit der Zeit aus.

Sie fühlen sich leer, weil sie nicht ihre Weiblichkeit leben und zu sehr im Kopf, statt mit sich (ihrem Herz & Körper) verbunden sind. Die Lösung für Frauen ist nicht, der Versuch ein besserer Mann zu sein.

Um gesund zu sein, ist es für sie wichtig vorrangig ihre Weiblichkeit zu leben, indem sie in ihrer strahlenden, leichten, spielerischen, weiblichen Energie bleiben und damit ihre sanften Qualitäten ins Berufsleben mit einbringen.

 

Sanft und liebevoll zu leben, bedeutet allerdings nicht, dass du immer lieb und nett sein mußt und zu allem und jedem JA und Amen sagst.

Nein, eine Königin, die ihre Schöpfermacht angenommen hat und ihre volle Weiblichkeit lebt, kennt ihre Grenzen und verteidigt diese. Bestimmt und direkt kommuniziert sie, was sie braucht, um top performen zu können.

 

Beobachte dich intensiver, wenn du das Gefühl hast, deine Arbeit frisst dich auf. Achte deine weiblichen Bedürfnisse und schau, wie du sie einfordern kannst. Steh zu dir! Denn, wenn du es nicht tust, tut es keiner.

Was brauchst du, um aufblühen zu können?

Hol dir das, es ist dein Geburtsrecht in deinem Element zu sein und dich mit deiner Weiblichkeit zu leben. Gib dich nicht mit weniger zufrieden! Denn wir brauchen, genau das Spezielle was nur du geben kannst.

Bist du in deiner Kraft, erblickt es automatisch das Tageslicht und du lebst dich damit. Schau also, wie du diesen Tanz vollbringen kannst. Sei für dich da!

Du brauchst dich nicht anzupassen. Zu verbiegen ist nicht der richtige Weg. Du bist einzigartig, wie du bist. So bist du genau richtig. Du bist nicht zu viel … nicht zu lieb, zu sanft, zu schüchtern oder zu verrückt und zu wild.

Du bist eine Pionierin, die ihrem Herzen folgt. Bleib dir unbedingt weiter treu und kämpfe mit uns für eine Welt, in der sich jeder ohne Masken leben kann!

Alles Liebe
Suraya

 

PS: Möchtest du, dass ich dir helfe deine Schöpfermacht anzunehmen? Bist du bereit endlich aufzublühen? Dann triff mich zu einem kostenfreien Erstgespräch. Mail deine Anfrage hier! 

 

Opt In Image
Hat dir das gefallen?
Wenn du öfters inspiriert werden möchtest, dann lass uns in Kontakt bleiben!

2 Kommentare

  1. Ja, da geb ich Dir absolut Recht. In der letzten Firma hatte das auch keiner gelebt.
    Ich hoffe durch mein Mitgehen, und zeigen, wird sich das der ein, oder andere nun auch “erlauben”.!(:

    • Lia, das freut mich so, so sehr! Du bist sicherlich ein leuchtendes Vorbild :-)
      Alles Liebe, Suraya

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest